LockOut

Schützt den Mac mit einem Passwort

LockOut schützt den Mac vor allzu neugierigen Blicken, Ideenklauern und elektronischen Langfingern. So vermeidet der Anwender im Vorhinein, dass ein aufwändiges Projekt einem unglücklichen Unfall zum Opfer fällt. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

LockOut schützt den Mac vor allzu neugierigen Blicken, Ideenklauern und elektronischen Langfingern. So vermeidet der Anwender im Vorhinein, dass ein aufwändiges Projekt einem unglücklichen Unfall zum Opfer fällt.

LockOut schützt den Mac mit einem Passwort und hält so ungebetene Gäste von den Daten fern. Allerdings kann jeder dieser Gäste eine Nachricht auf dem Bildschirm hinterlassen. Macht sich jemand mit zu viel Nachdruck an LockOut zu schaffen, ertönt ein Alarmton und der Nutzer erhält eine E-Mail.

Für solche Benachrichtigungen gibt man optional zwei E-Mail-Adressen an – besonders praktisch, wenn man ein Mobiltelefon mit Mail-Funktion hat. Denn dann erreicht die Nachricht den Anwender überall und in jedem Moment. Zuviel Misstrauen ist allerdings auch nicht gesund. Wenn vertrauenswürdige Freunde oder Arbeitskollegen trotz LockOut Zugang zum Mac haben sollen, weißt man dieser Gruppe ein spezielles Passwort zuweisen.

FazitLockOut hilft dem Nutzer beim Schutz seiner Daten. Dabei arbeitet die Software einfach und zuverlässig.

LockOut

Download

LockOut 5.2.3